Wie Man Einen Apfelschäler Verwendet

Published on:

wie man einen Apfelschäler verwendet

Einführung

Haben Sie sich jemals dabei erwischt, zu viel Zeit mit dem Schälen von Äpfeln zu verbringen? Die mühsame Aufgabe, die Haut von diesen köstlichen Früchten zu entfernen, kann zeitaufwendig und frustrierend sein. Hier kommt ein Apfelschäler ins Spiel. Dieses einfache, aber geniale Werkzeug kann die Art und Weise, wie Sie Äpfel schälen, revolutionieren und den Prozess schneller, einfacher und angenehmer machen. In diesem Artikel werden wir uns mit der Welt der Apfelschäler befassen und wie sie Ihr Leben in der Küche vereinfachen können.

Die richtige Auswahl des Apfelschälers

Bei der Auswahl des richtigen Apfelschälers gibt es mehrere Faktoren zu beachten. Das erste, worüber Sie nachdenken sollten, ist die Art des Apfelschälers, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Es gibt drei Haupttypen von Apfelschälern: Handkurbelschäler, elektrische Schäler und Saugnapfschäler.Handkurbelschäler sind die traditionellste Option. Sie haben normalerweise eine Klemme, um den Apfel zu fixieren, und einen Griff, den Sie drehen, um die Schälklinge zu drehen. Diese Schäler sind großartig, wenn Sie einen praktischen Ansatz bevorzugen und die Zufriedenheit des manuellen Schälens des Apfels genießen.Elektrische Schäler sind dagegen eine bequemere Option. Sie erfordern weniger Aufwand und können Äpfel mit nur einem Knopfdruck schälen. Diese Schäler sind ideal für diejenigen, die Zeit und Energie in der Küche sparen möchten.Saugnapfschäler sind schließlich darauf ausgelegt, an einer glatten Oberfläche wie einer Arbeitsplatte oder einem Tisch befestigt zu werden. Sie verwenden Saugkraft, um den Schäler an Ort und Stelle zu halten, während Sie den Apfel drehen. Diese Schäler bieten Stabilität und sind perfekt für Menschen, die ein sicheres Schäelerlebnis wünschen.Sobald Sie sich für die Art des Apfelschälers entschieden haben, sollten Sie auch das Material berücksichtigen, aus dem er besteht. Apfelschäler aus Edelstahl sind langlebig und rostbeständig und daher eine beliebte Wahl. Es gibt jedoch auch Schäler aus Kunststoff oder einer Kombination aus Kunststoff und Metall. Diese Optionen sind oft preiswerter, aber möglicherweise nicht so langlebig.Darüber hinaus ist es wichtig, einen Apfelschäler auszuwählen, der leicht zu reinigen ist. Suchen Sie nach Schälern mit abnehmbaren Teilen oder einer glatten Oberfläche, die leicht abgewischt werden kann. Dadurch wird der Reinigungsprozess wesentlich einfacher und effizienter.Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie bei der Auswahl des richtigen Apfelschälers den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Schälertyp, das Material und die Reinigungsfreundlichkeit berücksichtigen sollten. Indem Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie ein angenehmes und effizientes Schäelerlebnis sicherstellen.

Die Vorbereitung des Apfels

Bevor Sie den Apfelschäler verwenden, ist es wichtig, den Apfel ordnungsgemäß zu waschen und vorzubereiten. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass der Apfel sauber und frei von Schmutz oder Verunreinigungen ist. Halten Sie den Apfel unter kaltem fließendem Wasser und reiben Sie ihn vorsichtig mit den Händen, um sichtbaren Schmutz zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Oberfläche des Apfels gründlich abspülen, einschließlich des Stiels und des Bodens.Nachdem der Apfel gewaschen wurde, ist es an der Zeit, ihn zu trocknen. Nehmen Sie ein sauberes Küchentuch oder Papiertuch und tupfen Sie den Apfel vorsichtig trocken. Es ist wichtig, überschüssige Feuchtigkeit vom Apfel zu entfernen, da dies den Schälprozess beeinflussen kann.Nach dem Trocknen des Apfels wird empfohlen, eventuelle Aufkleber oder Etiketten, die sich auf der Haut befinden, zu entfernen. Diese Aufkleber können den Schäler stören und Rückstände hinterlassen. Verwenden Sie einfach Ihren Fingernagel oder ein Küchenwerkzeug, um den Aufkleber abzuziehen und zu entsorgen.Jetzt, da der Apfel sauber, trocken und frei von Aufklebern ist, ist er bereit, mit dem Apfelschäler verwendet zu werden. Indem Sie sich die Zeit nehmen, den Apfel ordnungsgemäß zu waschen und vorzubereiten, können Sie einen reibungslosen und nahtlosen Schälprozess sicherstellen und wunderschön geschälte Äpfel für Ihre Rezepte und Snacks erhalten.

Verwendung des Apfelschälers

Die Verwendung eines Apfelschälers ist ein Kinderspiel, wenn Sie einen sauberen und vorbereiteten Apfel haben. Beginnen Sie damit, den Apfel mit einer Hand fest zu greifen, um Stabilität zu gewährleisten. Halten Sie den Apfel am Stielende und positionieren Sie ihn vertikal mit dem Boden nach oben. Dadurch kann der Apfelschäler die effizienteste und effektivste Schälbewegung ausführen.Nehmen Sie nun den Apfelschäler in Ihre andere Hand und platzieren Sie die Klinge oben auf dem Apfel, direkt unterhalb des Stiels. Üben Sie leichten Druck aus, um sicherzustellen, dass die Klinge die Haut des Apfels erfasst. Drehen Sie den Apfel langsam im Uhrzeigersinn mit einer sanften und gleichmäßigen Bewegung, während die Klinge die Haut abschält.Während sich der Apfel dreht, halten Sie weiterhin das Stielende fest und führen Sie den Apfelschäler entlang der Oberfläche des Apfels. Achten Sie darauf, eine gleichmäßige Drehgeschwindigkeit beizubehalten, um eine gleichmäßige und glatte Schälung zu erreichen. Der Apfelschäler gleitet mühelos über die Haut und enthüllt das knackige und saftige Fruchtfleisch darunter.Sobald Sie den Boden des Apfels erreicht haben, entfernen Sie den Apfel vorsichtig vom Schäler und bewundern Sie Ihre perfekt geschälte Frucht. Der Apfelschäler hinterlässt einen dünnen Streifen Schale, entfernt nur die äußerste Schicht und erhält den Großteil der Frucht.Wiederholen Sie den Vorgang mit weiteren Äpfeln, die Sie schälen möchten. Mit etwas Übung werden Sie zum Profi im Umgang mit dem Apfelschäler und können schnell eine Menge Äpfel schälen. Es ist eine unterhaltsame und befriedigende Möglichkeit, Äpfel für das Kochen, Backen oder als gesunden Snack zuzubereiten. Also schnappen Sie sich Ihren Apfelschäler und machen Sie sich bereit für ein müheloses Schäelerlebnis!

Tipps und Tricks

Um die besten Ergebnisse mit einem Apfelschäler zu erzielen, gibt es ein paar Tipps und Tricks, die den Prozess noch reibungsloser machen können. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass Sie Äpfel wählen, die fest und reif sind. Weiche oder überreife Äpfel lassen sich möglicherweise nicht so sauber schälen und können zu einem unordentlichen Schäelerlebnis führen. Darüber hinaus ist es hilfreich, einen Apfelschäler mit einem Saugfuß oder einer Klemme zu verwenden, um ihn fest auf Ihrer Arbeitsplatte oder Ihrem Tisch zu befestigen. Dadurch wird Stabilität gewährleistet und verhindert, dass der Schäler während des Schälens herumrutscht.Ein weiterer nützlicher Tipp ist es, den Apfelschäler leicht in Ihre Richtung zu neigen, während Sie den Griff drehen. Dieser leichte Winkel ermöglicht es der Schälklinge, besser mit der Haut des Apfels in Kontakt zu kommen und führt zu einem effizienteren Schäelvorgang. Es ist auch wichtig, eine gleichmäßige und konstante Drehgeschwindigkeit während des gesamten Prozesses beizubehalten. Dies hilft sicherzustellen, dass das Schälen gleichmäßig und glatt erfolgt, ohne Lücken oder Unebenheiten.Wenn Sie beim Schälen auf Widerstand stoßen, passen Sie den Druck auf den Apfelschäler vorsichtig an. Zu viel Druck kann dazu führen, dass die Klinge in das Fruchtfleisch des Apfels eindringt, während zu wenig Druck zu unvollständigem Schälen führen kann. Das richtige Gleichgewicht zu finden erfordert etwas Übung, führt aber letztendlich zu den besten Ergebnissen.Schließlich ist es nach dem Schälen einiger Äpfel eine gute Idee, die Schälklinge mit einem feuchten Tuch abzuwischen oder unter fließendem Wasser abzuspülen. Dadurch werden eventuell angesammelter Apfelsaft oder Fruchtfleischreste entfernt und sichergestellt, dass der Schäler optimal funktioniert. Indem Sie diese Tipps und Tricks befolgen, können Sie die Effizienz und Effektivität Ihres Apfelschälers maximieren und den Schälprozess zum Kinderspiel machen!

Reinigung und Wartung

Die Reinigung und Wartung Ihres Apfelschälers ist entscheidend, um seine langfristige Nutzung zu gewährleisten. Nach jeder Verwendung ist es wichtig, den Schäler zu zerlegen und jede Komponente gründlich zu reinigen. Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Apfelschalen von der Klinge und dem Körper des Schälers. Verwenden Sie eine kleine Bürste oder einen Zahnstocher, um hartnäckige Schalenreste vorsichtig zu lösen.Sobald der Schäler frei von Rückständen ist, waschen Sie ihn mit warmem Seifenwasser. Schrubben Sie die Klinge und den Körper vorsichtig, um alle verbleibenden Schmutz- oder klebrigen Rückstände zu entfernen. Spülen Sie den Schäler gründlich ab und trocknen Sie ihn vollständig, bevor Sie ihn wieder zusammenbauen.Neben der regelmäßigen Reinigung ist es auch wichtig, die beweglichen Teile des Schälers regelmäßig zu ölen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Tragen Sie eine kleine Menge lebensmittelechtes Öl, wie zum Beispiel Pflanzenöl, auf die Zahnräder und Gelenke des Schälers auf. Dadurch werden die Teile geschmiert und vor Rostbildung oder Verklemmen geschützt.Es wird empfohlen, Ihren Apfelschäler an einem trockenen und sauberen Ort aufzubewahren, wenn er nicht verwendet wird. Dadurch wird er vor Feuchtigkeit und Staub geschützt, die den Schäler im Laufe der Zeit beschädigen können. Die Aufbewahrung des Schälers in einem speziellen Aufbewahrungsbehälter oder einer Plastiktüte kann auch dazu beitragen, seinen Zustand zu erhalten.Indem Sie diese Reinigungs- und Wartungspraktiken befolgen, können Sie die Lebensdauer Ihres Apfelschälers verlängern und jahrelang müheloses Apfelschälen genießen.

Sicherheitsvorkehrungen

Beim Gebrauch eines Apfelschälers ist es wichtig, die Sicherheit an erster Stelle zu setzen, um Unfälle oder Verletzungen zu vermeiden. Lesen Sie immer die Bedienungsanleitung, die Ihrem Apfelschäler beiliegt. Machen Sie sich mit den verschiedenen Teilen und ihren Funktionen vertraut. Dadurch können Sie verstehen, wie der Schäler richtig verwendet wird und Unfälle vermeiden.Eine wichtige Sicherheitsvorkehrung besteht darin, Ihre Finger jederzeit von der Schälklinge fernzuhalten. Die Klinge ist scharf und kann Schnitte oder Schnitte verursachen, wenn sie nicht vorsichtig gehandhabt wird. Halten Sie den Apfel immer fest mit einer Hand, während Sie den Schäler mit der anderen Hand bedienen und halten Sie Ihre Finger sicher von der Klinge entfernt.Darüber hinaus ist es wichtig, eine stabile und sichere Oberfläche zum Schälen Ihrer Äpfel zu wählen. Platzieren Sie den Schäler auf einer flachen und rutschfesten Arbeitsplatte oder einem Tisch. Dadurch bleibt der Schäler während des Schälens stabil und verringert das Risiko, dass er abrutscht oder herunterfällt.Eine weitere Sicherheitsmaßnahme besteht darin, Ablenkungen beim Gebrauch des Schälers zu vermeiden. Konzentrieren Sie sich auf die Aufgabe und vermeiden Sie Telefonate, Fernsehen oder andere Aktivitäten, die Ihre Aufmerksamkeit ablenken könnten. Dadurch wird die Gefahr von Unfällen minimiert und Sie können sich darauf konzentrieren, den Schäler sicher zu verwenden.Schließlich sollten Sie den Schäler immer vom Stromnetz trennen, wenn er nicht verwendet wird. Dadurch wird verhindert, dass er versehentlich eingeschaltet wird oder unbefugt verwendet wird, insbesondere wenn Kinder in der Nähe sind. Denken Sie daran, dass Sicherheit immer oberste Priorität haben sollte, wenn Sie Werkzeuge in der Küche verwenden, einschließlich eines Apfelschälers.

Häufige Fehler, die vermieden werden sollten

Eine der häufigsten Fehlerquellen beim Gebrauch eines Apfelschälers ist eine stumpfe Klinge. Eine stumpfe Klinge kann den Schälprozess erschweren und zu ungleichmäßigem Schälen oder sogar zu Beschädigungen des Apfels führen. Um diesen Fehler zu vermeiden, sollten Sie die Klinge Ihres Apfelschälers regelmäßig schärfen oder sie bei Bedarf austauschen.Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist das Aufbringen zu viel Druck beim Schälen. Die Klinge des Schälers ist so konzipiert, dass sie sanft über die Haut des Apfels gleitet. Übermäßiger Druck kann dazu führen, dass die Klinge in das Fruchtfleisch des Apfels eindringt. Dies kann zu einem unordentlichen Schäeljob führen und das Verletzungsrisiko erhöhen. Verwenden Sie stattdessen eine sanfte und gleichmäßige Bewegung, um den Apfel zu schälen.Es ist auch wichtig, den Apfel in die richtige Richtung zu schälen. Einige Leute beginnen fälschlicherweise von oben mit dem Schälen des Apfels, was den Prozess schwieriger machen kann. Die richtige Art, einen Apfel zu schälen, besteht darin, von unten zu beginnen und sich nach oben zu arbeiten und der natürlichen Krümmung des Apfels zu folgen. Dadurch wird ein reibungsloser und effizienter Schäelvorgang ermöglicht.Schließlich besteht ein häufiger Fehler darin, den Apfel vor dem Schälen nicht richtig zu fixieren. Wenn der Apfel nicht fest gehalten wird, kann er während des Schälens verrutschen oder sich drehen, was es schwierig macht, konsistente Ergebnisse zu erzielen. Um dies zu vermeiden, halten Sie den Apfel mit Ihrer nicht dominanten Hand fest, während Sie den Schäler mit Ihrer dominanten Hand verwenden.Indem Sie sich dieser häufigen Fehler bewusst sind und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie bei jedem Schäelvorgang ein reibungsloses und erfolgreiches Erlebnis mit Ihrem Apfelschäler sicherstellen.

Alternative Verwendungsmöglichkeiten für einen Apfelschäler

Obwohl der Hauptzweck eines Apfelschälers darin besteht, Äpfel zu schälen, kann dieses vielseitige Werkzeug für mehr als nur das Entfernen der Haut von Früchten verwendet werden. Eine alternative Verwendungsmöglichkeit für einen Apfelschäler besteht darin, dekorative Garnierungen für Desserts und Cocktails herzustellen. Mit einer ruhigen Hand können Sie den Schäler verwenden, um lange, dünne Streifen von Fruchtschale herzustellen, die zu eleganten Akzenten für Ihre Gerichte gedreht oder gekräuselt werden können.Eine weitere kreative Verwendungsmöglichkeit für einen Apfelschäler besteht darin, Gemüsestreifen herzustellen. Wenn Sie Äpfel durch Gemüse wie Zucchini oder Karotten ersetzen, können Sie schöne Streifen herstellen, die in Salaten, Pfannengerichten oder als kohlenhydratarme Alternative zu Pasta verwendet werden können. Die scharfe Klinge des Schälers ermöglicht es Ihnen, mühelos durch das Gemüse zu schneiden und perfekt dünne und gleichmäßige Streifen zu erhalten.Neben Obst und Gemüse kann ein Apfelschäler auch zum Schälen anderer Lebensmittel wie Kartoffeln oder Gurken verwendet werden. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie eine große Menge dieser Zutaten für ein Rezept vorbereiten müssen. Die scharfe Klinge und der effiziente Mechanismus des Schälers machen das Schälen schnell und sparen Ihnen wertvolle Zeit und Mühe.Schließlich kann ein Apfelschäler als Werkzeug zum Erstellen von dekorativen Bastelarbeiten umfunktioniert werden. Die langen, spiralförmigen Streifen von Apfelschale können verwendet werden, um einzigartige Kunstwerke oder Dekorationen herzustellen. Ob Sie sie für einen Kranz, eine Mobile oder sogar als Verzierungen für Geschenkverpackungen verwenden, die Möglichkeiten für Kreativität sind endlos.Begrenzen Sie Ihren Apfelschäler also nicht nur auf das Schälen von Äpfeln. Entdecken Sie seine alternativen Verwendungsmöglichkeiten und entfesseln Sie eine Welt der Kreativität in Ihrer Küche und darüber hinaus!

Fehlerbehebung

Beim Gebrauch eines Apfelschälers können Sie auf einige häufige Probleme stoßen. Eines der häufigsten Probleme ist, dass der Apfelschäler beim Schälen stecken bleibt oder blockiert ist. Dies kann passieren, wenn der Apfel nicht ordnungsgemäß auf den Zinken befestigt ist oder wenn die Klinge stumpf ist. Um dieses Problem zu lösen, stellen Sie sicher, dass der Apfel fest auf den Zinken befestigt ist, und überlegen Sie, ob die Klinge geschärft werden muss.Ein weiteres Problem, das auftreten kann, ist, dass der Apfelschäler den Apfel nicht gleichmäßig schält. Dies kann zu ungleichmäßigen Schalenstreifen oder sogar zu Stücken von Schale führen, die auf dem Apfel zurückbleiben. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass der Apfel richtig auf dem Schäler zentriert ist und dass er sich reibungslos dreht. Passen Sie die Einstellungen bei Bedarf an und üben Sie sanften Druck aus, um eine gleichmäßige Schälung zu erreichen.In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Apfelschäler kleine Schalenreste auf dem Apfel hinterlässt. Dies kann passieren, wenn die Klinge nicht richtig positioniert ist oder wenn der Apfel zu weich oder matschig ist. Um dies zu beheben, überprüfen Sie die Position der Klinge erneut und verwenden Sie festeres Obst zum Schälen.Wenn der Apfelschäler den Apfel nicht sicher greift oder wenn er immer wieder abrutscht, müssen möglicherweise die Zinken angepasst werden. Stellen Sie sicher, dass die Zinken richtig ausgerichtet sind und den Apfel fest greifen. Ziehen oder lockern Sie die Zinken bei Bedarf, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.Schließlich, wenn Sie Probleme mit dem Griff oder dem Kurbelmechanismus des Apfelschälers haben, wie zum Beispiel Schwierigkeiten beim Drehen oder Blockieren, kann dies auf eine Ansammlung von Schmutz oder Rückständen zurückzuführen sein. Reinigen Sie den Griff und die Kurbel gründlich, um Schmutz oder Schmutz zu entfernen, und schmieren Sie die beweglichen Teile bei Bedarf. Dadurch sollte der reibungslose Betrieb wiederhergestellt werden.Indem Sie diese häufigen Fehlerbehebungsprobleme angehen, können Sie mit Ihrem Apfelschäler ein reibungsloses und effizientes Schäelerlebnis sicherstellen.

Häufig gestellte Fragen

F: Kann ich einen Apfelschäler auch für andere Früchte verwenden?A: Obwohl Apfelschäler hauptsächlich zum Schälen von Äpfeln entwickelt wurden, können sie auch für andere Früchte mit ähnlicher Form und Größe verwendet werden, wie z.B. Birnen und Kartoffeln. Die Effektivität kann jedoch je nach Textur und Festigkeit der Frucht variieren.F: Muss ich den Kern des Apfels entfernen, bevor ich den Schäler verwende?A: Nein, Sie müssen den Kern des Apfels nicht entfernen, bevor Sie einen Apfelschäler verwenden. Der Schäler ist so konzipiert, dass er nur die Haut des Apfels entfernt und den Kern intakt lässt. Wenn Sie den Kern entfernen möchten, können Sie dies nach dem Schälprozess problemlos manuell tun.F: Kann ich die Dicke der Apfelschale anpassen?A: Ja, die meisten Apfelschäler ermöglichen es Ihnen, die Dicke der Schale anzupassen. Dies kann durch die Position der Klinge oder durch die Verwendung eines anderen Klingenanhangs erfolgen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen, um die gewünschte Schäeldicke zu erreichen.F: Wie lange dauert es, einen Apfel mit einem Apfelschäler zu schälen?A: Die Zeit, die benötigt wird, um einen Apfel mit einem Apfelschäler zu schälen, kann je nach Art und Größe des Apfels sowie der Effizienz des Schälers variieren. Im Durchschnitt dauert es etwa 10-20 Sekunden, einen Apfel zu schälen. Übung und Vertrautheit mit dem Schäler beeinflussen auch die Schälgeschwindigkeit.F: Ist es sicher, dass Kinder einen Apfelschäler verwenden?A: Ein Apfelschäler kann unter Aufsicht von Erwachsenen sicher von Kindern verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, Kindern beizubringen, den Schäler vorsichtig zu handhaben und ihre Finger von der Klinge fernzuhalten. Es ist immer am besten, Vorsicht walten zu lassen und sicherzustellen, dass Kinder beim Umgang mit Küchenwerkzeugen beaufsichtigt werden.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung eines Apfelschälers das Schälen von Äpfeln erheblich vereinfachen und mehrere Vorteile bieten kann. Wir haben die verschiedenen Arten von Apfelschälern besprochen, die verfügbar sind, und wie Sie den richtigen für Ihre Bedürfnisse auswählen können. Durch das ordnungsgemäße Waschen des Apfels vor dem Gebrauch des Schälers wird eine saubere und hygienische Schälung sichergestellt. Durch das Befolgen der schrittweisen Anweisungen zur effektiven Verwendung des Apfelschälers wird eine schnelle und effiziente Schälung erzielt.Im Laufe dieses Artikels haben wir nützliche Tipps und Tricks geteilt, um die besten Ergebnisse mit einem Apfelschäler zu erzielen. Es ist wichtig, den Schäler regelmäßig zu reinigen und zu warten, um seine langfristige Nutzung sicherzustellen. Darüber hinaus haben wir wichtige Sicherheitsvorkehrungen hervorgehoben, die beim Gebrauch eines Apfelschälers zu beachten sind, um Unfälle oder Verletzungen zu vermeiden.Indem Sie häufige Fehler vermeiden und alternative Verwendungsmöglichkeiten für einen Apfelschäler erkunden, können Sie sein Potenzial über das bloße Schälen von Äpfeln hinaus maximieren. Es wurden auch Tipps zur Fehlerbehebung gegeben, um etwaige Probleme zu lösen, auf die Sie stoßen könnten. Schließlich hoffen wir, dass dieser Artikel Ihre häufig gestellten Fragen beantwortet hat und Ihnen ein umfassendes Verständnis für die Verwendung eines Apfelschälers vermittelt hat.Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Apfelschäler ein vielseitiges Werkzeug ist, das Ihnen Zeit und Mühe in der Küche sparen kann. Seine Einfachheit, Effizienz und Sicherheit machen ihn zu einem Muss für jeden Apfelliebhaber. Warum also nicht einen Versuch wagen und die Bequemlichkeit von perfekt geschälten Äpfeln in kürzester Zeit erleben? Viel Spaß beim Schälen!